TaiJi Chuan

Taiji Chuan (TaiJi) gehört zu den inneren Stilen der chinesischen Kampfkunst und betont die Prinzipien Entspannung und Nachgeben beim Praktizieren von Taiji und im täglichen Leben. Das höchste Prinzip der Taiji-Kampfkunst ist „Siegen ohne zu kämpfen“.
Das Üben von Taiji entwickelt innere Kraft und Harmonie durch die Koordination und Entspannung von Körper und Geist. Menschen aller Altersstufen und Gesundheitsgrade sind gleichermaßen in der Lage Taiji zu praktizieren. Taiji führt Menschen aus ihrem alltäglichen Zustand in einen Zustand inneren Wissens, innerer Ruhe und innerer Kraft. Das Praktizieren innerer Ruhe ist sehr wirkungsvoll im Umgang mit emotionalen Problemen. Konzentration im Stillen lindert mentale Proble-me, wohingegen die Praxis der Entspannung und Energiezirkulation auch bei körperlichen Beschwerden hilft

Kurse

in Planung